Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
6 Anfragen heute
4.4 von 5 (10713 Bewertungen)

Langlebigkeit von Blei- und Lithium-Speichern im Vergleich

Sollen Lithium-Ionen-Akkus mit Blei-Säure-Batterien verglichen werden hinsichtlich der Haltbarkeit muss berücksichtigt werden, dass es bei den verschiedenen Technologien eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten gibt, die wesentlichen Einfluss auf die Lebensdauer bzw. Langlebigkeit haben. Daher kann es sich bei den hier vorgestellten Werten nur um Durchschnittsangaben handeln.
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Lebensdauer von Lithium-Ionen-Akkus

  • Sehr geringe Abnutzung im Vergleich zu Blei-Säure-Akkus bei Lade- und Entladezyklen
  •  
  • 70% bis 100% nutzbare Kapazität, abhängig von der gewählten Technologie, wobei die 100% zwar propagiert werden, aber eher unwahrscheinlich sind. Also Aufpassen bei solchen Aussagen.
  •  
  • 5.000 bis 7.000 Voll-Ladezyklen, ebenfalls abhängig von der Technologie. Ein Voll-Ladezyklus bedeutet, dass ein voll aufgeladener Akku vollständig bis zur maximal zulässigen Entladetiefe entladen wird. Bei einem Akkusystem für eine PV-Anlage kann man bei einem Durchschnittshaushalt von 200 Voll-Ladezyklen im Jahr ausgehen. Lithium-Ionen Akkus sollten die 20 Jahre Lebensdauer einer Photovoltaikanlage überstehen.

    Teilweise werden bereits Aussagen von 25 und sogar 30 Jahren gemacht. Auch hier wieder: Vorsicht! Es gibt keine Langzeiterfahrung mit dieser Technologie!

Lebensdauer von Blei-Säure-Akkus

  • Bei der Blei-Säure-Batterie wird der Elektrolyt beim Be- und Entladen langsam aufgebraucht. Dieser Effekt verstärkt sich, je weiter der Akku entladen wird. Daher können diese Akkus bei weitem nicht so stark ausgelastet werden wie Li-Ionen-Akkus.
  •  
  • 50% - 60% nutzbare Kapazität
  •  
  • 1.500 bis 2.000 Voll-Ladezyklen
  •  
  • Bei 200 Voll-Ladezyklen im Jahr beträgt die maximale Nutzungsdauer also 10 Jahre bei der Nutzung mit einer PV-Anlage. Spätestens dann müssen die Batterien ausgetauscht werden.
  •  
  • Neuere Systeme sollen es auf bis zu 4.000 Ladezyklen bringen mit einer Entladetiefe von bis zu 20%.

Welche Speichertechnologie und Lebensdauer für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist sollte immer die fachgerechte Beratung eines Solarteurs ergeben.

Wir finden die besten Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Photovoltaik-Web.de
Weitere Artikel