Air Mass

Christian Märtel
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Photovoltaik-Web.de verfasst.

Die Luftmasse (engl. Air Mass) der Erdatmosphäre, durch die das Sonnenlicht dringt, beeinflusst dessen spektrale Zusammensetzung. Der Zahlenwert bei AM 1,5 ist der Faktor, um den der minimale Weg durch die Atmosphäre bei senkrechtem Einfall verlängert wird. Air-Mass 1,5 ist Bestandteil der STC = Standard-Test-Conditions (Standard-Test-Bedingungen) für Module.

Weitere interessante Informationen zu dem Themengebiet können Sie unter der Rubrik Module - Moduldatenblatt finden.