Air Mass

Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Photovoltaik-Web.de verfasst.

Die Luftmasse (engl. Air Mass) der Erdatmosphäre, durch die das Sonnenlicht dringt, beeinflusst dessen spektrale Zusammensetzung. Der Zahlenwert bei AM 1,5 ist der Faktor, um den der minimale Weg durch die Atmosphäre bei senkrechtem Einfall verlängert wird. Air-Mass 1,5 ist Bestandteil der STC = Standard-Test-Conditions (Standard-Test-Bedingungen) für Module.

Weitere interessante Informationen zu dem Themengebiet können Sie unter der Rubrik Module - Moduldatenblatt finden.

Erfahrungen & Fragen zum Thema Air Mass

Bei Neubau: Gas-Brennwertheizung vs. Luftwärmepumpe?

Wir planen ein Fertighaus - und haben hier die Wahl seitens des Bauträgers zwischen einer Gas-Brennwert Heizung und einer Luft-Wärmepumpe (eine Erdwärmepumpe steht nicht zur Verfügung). Der Gasanschluss kostet ungefähr 400 Euro. Bei den Luftwärmepumpen sind die Mehrkosten etwa 10.000 Euro im Vergleich zur Gasheizung. Angeboten wird hier eine Nibe F2040 oder einer Nibe F2120. Was macht hier am meisten Sinn, um zukünftig auf der sicheren Seite zu sein? Mein Kopf sagt, dass sich der Mehrpreis für eine Luftwärmepumpe beim aktuellen Gaspreis nicht lohnt. Zudem kann man für den Mehrpreis ja auch eine Solarthermie oder Photovoltaikanlage installieren (oder zumindest teilweise auch schon vorbereiten). Allerdings hat meine Frau auch widerrum Vorbehalte gegen die Sicherheit einer Gasheizung (wegen Gasaustritt) - wobei ich nicht weiß, ob das bei neuen / aktuellen Gasheizungen noch ein Thema ist. Was würden Sie hier empfehlen?
Antwort von LKS SARL

Ich würde raten weder noch! Sie haben schon bei der Solarthermie einen vernünftigen Gedanken, warum nicht direkt auf Pellets hinaus gehen: wir haben das schon fast 20 Jahre: Komfort hervorragend, heimische Energie, bezahlbare wenig schwankbare Kosten und Gebäude Wertzunahme.

Süßlicher Warm-Wassergeruch: Ursachen?

Mein Warmwasser riecht seit einem halben Jahr süßlich. Egal ob Küche oder Bad, jede Leitung gleich. Habe einen Kombispeicher 700l darüber emailirter einsatz 200l für Warmwasser. Pellettanlage und Solaranlage sind angeschlossen am Boiler. Boiler ist dicht und passgenau. Trotzdem riecht nur das Warmwasser dauerhaft süßlich. Was kann ich tun? Welche Ursachen kann es geben?
Antwort von Solarenergie Richard Kerscher GmbH

Solarwärmetauscher im Boiler undicht!

1 ha Freiland: Wie viel Leistung kann ich mit einer Photovoltaikanlage erreichen?

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben in naher Zukunft eine Freifläche von ca. 1 ha zur Verfügung und ich würde gerne wissen, welche Leistung an PV auf diese Fläche ungefähr installiert werden kann. Vielen Dank für Ihre Antwort.
Antwort von GESBB - Ingenieurbüro

Nicht die Leistung ist ausschlaggebend, sondern der mögliche Energieertrag (kWh/a).
Auch ist zu überlegen: Selbstnutzung oder Verkauf? Bei diesen Unterschieden sind jeweils auch steuerliche Gesichtspunkte nicht unbedeutend!

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Solarteure und Experten beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Photovoltaik
Jetzt Frage stellen