Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
4 Anfragen heute
4.4 von 5 (12120 Bewertungen)

In welchen Ländern haben diese Solarfirmen ihren Hauptsitz?

Suntech-Power Logo Solarworld Logo Sanyo Logo Sunpower Logo
Flagge Deutschland Flagge United States Flagge China Flagge Japan
 
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Ergebnis

 
  • Suntech: China
  • Solarworld: Deutschland
  • Sanyo: Japan
  • Sunpower: United States (USA)

Suntech
Suntech Power ist der weltgrößte Produzent von kristallinen Photovoltaikmodulen. Die Firma wurde 2001 in Wuxi in China gegründet. 2009 hat Suntech Module mit einer Gesamtleistung von ca. 1 GW hergestellt. Die Suntech-Power-Module gehören zu den Top-Modulen aus chinesischer Produktion. Es handelt sich um Module, die im höheren Preissegment angesiedelt sind, aber sich auch einen sehr guten Ruf durch exzellente Erträge und Plussortierung der Module erkämpft haben.

Solarworld
Die Solarworld AG ist Deutschlands größter Solarenergiekonzern und gehört zu den drei größten Herstellern von Solarprodukten weltweit. Die Firma stellt nicht nur PV-Module, sondern auch die benötigten Bestandteile wie Silizium, Wafer und Solarzellen her. Über 2.000 Mitarbeiter sind weltweit mit der Produktion von Photovoltaikkomponenten beschäftigt.

Sanyo
Die SANYO Electric Co. Ltd. ist in Japan, Moriguchi beheimatet und existiert bereits seit dem Jahr 1947. Sanyo-Module haben sich einen Namen durch extrem hohe Wirkungsgrade und einem besonderen Herstellungsprozess, nämlich der sogenannten HIT-Technolgie = Heterojunction with Intrinsic Thin Layer (auf deutsch soviel wie "Hetereoübergang mit spezifischer dünner Beschichtung") gemacht. Hier wird das eigentliche kristalline Modul nochmals zusätzlich mit amorphem Silizium beschichtet. Die Module bringen sehr gute Erträge, haben aber auch ihren Preis. Dennoch sind sie so gefragt, dass es immer mal wieder Engpässe in der Versorgung gibt.

Sunpower
Die Sunpower Corporation ist eine US-amerikanische Firma, die seit 1985 besteht und ihren Sitz in San José in Kalifornien hat. SunPower ist dafür bekannt, optisch sehr gut aussehende, tiefschwarze Solarzellen mit einem sehr hohen Wirkungsgrad von fast 20% herzustellen. Auch diese Module sind im Hochpreissegment angesiedelt.

Hier geht's zurück zur Liste der Quizfragen

Wir finden die besten Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Photovoltaik-Web.de
Immer zuerst informiert
Photovoltaik Newsletter
  • Aktuelle Energiespartipps
  • Innovationen, Tools & Rechner
  • Neues zu Förderungen und Gesetzen
Anzahl Abonnenten: 1289