Anmeldung Fachbetriebe

Farbstoffzelle

Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Bei einer Farbstoffzelle handelt es sich um eine Solarzelle, bei der Sonnenenergie nach dem Prinzip der Photosynthese mit Hilfe von Farbstoffen in elektrischen Strom umgewandelt wird. Die Farbstoffzelle wurde bereits 1992 von Michael Grätzel erforscht und wird daher auch Grätzel-Zelle genannt. Die elektrochemische Farbstoff-Solarzelle verwendet zur Absorption von Licht nicht ein Halbleitermaterial wie Silizium, sondern organische Farbstoffe wie z.B. den Blattfarbstoff Chlorophyll. Erste Anwendungen der Technik, z.B. auf Fliesen, die im Außenbereich von Fassaden zum Einsatz kommen oder Zellen, die auf einem Rucksack angebracht werden sind angelaufen. Sony beschäftigt sich ebenfalls mit der Farbstoffzellen-Technologie und hat nach eigener Aussage bereits Wirkungsgrade von 10% erreicht.

Wenn Sie sich für weitere Zelltechnologien interessieren, empfehle ich Ihnen den Beitrag Solarmodule - Modularten

Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Photovoltaik-Web.de