Buchstabe I

Fachbegriffe zum Thema Photovoltaik und Solaranlagen mit dem Anfangsbuchstaben I
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Photovoltaik-Web.de verfasst.
Photovoltaik LexikonBuchstabe I

Weiterlesen zum Thema "Buchstabe J"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Photovoltaik-Lexikon

Umbau einer PV-Anlage

Ist es möglich, eine bestehende Photovoltaikanlage (15 kwp) auf Teilselbstnutzung mit Inselanlage ohne netz mit Stromspeicher umzubauen?
Antwort von Energysolution GmbH

Guten Tag,

ist technisch möglich, aber nicht Wirtschaftlich! Sie benötigen eine Insel fähigen Wechselrichter und eine Batteriespeicher!

Zweiachsige Nachführsysteme zwischen 3 und 10 kWp

Gibt es schon Hersteller für zweiachsige Nachführsysteme von 3 bis 10 kWp ?
Antwort von TAGEX Technischer Handel GmbH & Co. KG

Ja, gibt es.
Wir haben einige 10 kW Nachführer anzubieten.

PV-Inselanlage für Mehrfamilienhaus mit 52 Parteien sinnvoll?

Wir leben als Eigentümer in einem Mehrfamilienhaus mit 52 Parteien. Im Zuge der Energiewende möchten wir bei einer Eigentümerversammlung vorschlagen eine PV Anlage zu installieren. Da sich die Einspeisung auf Grund der EEG Umlage für uns nicht rechnen wird, fragen wir uns, ob sich eine Insellösung für die aus 8 Häusern bestehende Gemeinschaft anbieten könnte. Existieren bereits Lösungen?
Antwort von Waller Energieberatung

Generell finanziert sich jede PV- Anlage aufgrund der Eigennutzung der Energie.
Die Rentabilität wird in der Regel in 10- 12 Jahren erreicht.
Die EEG- Umlage spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.
Dagegen macht es keinen Sinn, in unserer Gegend eine Energieautarkie erreichen zu wollen. Dies wäre technisch zwar machbar,
aber mit Stromausfällen von ca.15 min/a, nicht sinnvoll.
Anders bei Gebäuden, die sehr abseits liegen, und somit öfters von Stromausfällen betroffen sind.

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Solarteure und Experten beantworten kostenlos Ihre Fragen zum Thema Photovoltaik
Jetzt Frage stellen