Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
19 Anfragen heute
4.4 von 5 (12644 Bewertungen)

Was Sie auf dieser Webseite erwartet

Photovoltaik-Web.de ist eine Seite von Anlagenbetreibern für Anlagenbetreiber - und alle, die es evtl. noch werden wollen. Entstanden ist diese Webseite aus der Begeisterung für meine eigene Photovoltaik Anlage, die ich seit Ende 2007 auf unserem Einfamilienhaus betreibe. Gut sechs Jahre später versammelt die Seite jetzt jede Menge Praxiswissen aus erster Hand zur Planung und zum Betrieb einer privaten Photovoltaik Anlage. Sämtliche Themen meiner Seite finden Sie hier in der Übersicht.
Jetzt Fachbetriebe für finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Ein kurzer Hinweis vorab: die Texte habe ich im Allgemeinen so aufgebaut, dass Sie zu Beginn einführende Informationen zum Thema bekommen. An diese schließt sich am Ende vieler Texte ein Kapitel "Aus der Praxis" an. Hier erkläre ich den Sachverhalt noch einmal anhand meiner eigenen Photovoltaik Anlage, wodurch sich vieles besser nachvollziehen lässt: Welche Komponenten bei mir zum Einsatz kommen, warum ich mich für welchen Anlagenaufbau entschieden habe, welche Erträge meine Anlage liefert, ob ich meine Anlage reinige etc.. Ergänzt werden diese Infos von einer Moduldatenbank sowie einer Reihe von Rechnern, die ich u.a. mitentwickelt habe:

  • ein Photovoltaik Rechner, mit dem Sie abschätzen können, ob sich die Installation einer Anlage auf Ihrem Dach lohnt
  • ein Eigenverbrauchs-Rechner, der die Selbstversorgung mit Solarstrom durchrechnet
  • sowie ein Speicher-Rechner mit dem Sie herausfinden können, ob sich die Anschaffung eines Stromspeichers lohnt.

Zusätzlich habe ich über eine Kooperation mit der Deutschen Auftrags­agentur noch einen kostenfreien Service eingebunden, über den Sie unverbindlich Fachbetriebe aus Ihrer Region kontaktieren können für ein Angebot.

Aber nun genug der Vorrede. Das hier ist meine Photovoltaik Anlage, aus deren Betrieb ich all das gelernt habe, was Sie auf dieser Seite nachlesen können. Ich habe Sie auf den Namen "High-Light" getauft.

Meine Photovoltaik Anlage High Light

56 polykristalline Module zu je 180 Watt Leistung, die zusammen eine Spitzenleistung 10 Kilowattpeak (kWp) ergeben. Eine typische Photovoltaik Anlage also, wie sie auf vielen Einfamilienhausdächern in Deutschland bereits installiert ist. Doch wie kommt man zu solch einer Anlage? Welche Hürden gilt es in der Planungsphase zu meistern? Und wie sieht ein optimaler Anlagenbetrieb aus? Lesen Sie selbst, welche Erfahrungen ich gemacht habe.

Punkt 1: Ist das eigene Dach für eine PV-Anlage geeignet?

Punkt 2: Stromerträge prognostizieren

Punkt 3: Eigenversorgung mit Solarstrom

Punkt 4: Eine Photovoltaik-Anlage finanzieren

Punkt 5: Den richtigen Fachbetrieb finden

Punkt 6: Anlagentechnik - die Module

Punkt 7: Anlagentechnik - der Wechselrichter

Punkt 8: Anlagentechnik - das Montagegestell

Punkt 9: Anlagentechnik - der Stromspeicher (optional)

Punkt 10: Der alltägliche Betrieb einer PV-Anlage

Punkt 11: Die 50,2 Hertz Problematik

Wenn Ihnen Begriffe unklar sein sollten können Sie diese in meinem Photovoltaik Lexikon nachschlagen. Ebenso gebe ich hier noch einen Ausblick zu Großanlagen. Und wenn Sie dann immer noch nicht genug von Photovoltaik Anlagen haben können Sie mit meinem Photovoltaik Quiz fröhlich drauflos rätseln.

Wir finden die besten Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Photovoltaik-Web.de